Jahreshauptversammlung
Zeichen für Schnupfer

Die neugewählten Vorstände des Schnupferclubs (von links): Beisitzer Elly Götz und Rudolf Schraml, Vorstand Alfred Götz, Beisitzerin Gerlinde Pschierer, zweiter Vorsitzender Hermann Stockner, Beisitzer Paul Schumacher und Franz Bösl, Schriftführer Roy Harlak. Bild: bey
Vermischtes
Parkstein
03.09.2016
24
0

Der Schnupferclub hat zwar kaum noch größere Aktivitäten in seinem Vereinskalender stehen, doch mit der Abhaltung seiner Jahreshauptversammlung und den Vorstandswahlen gibt er ein klares Zeichen für seinen Fortbestand.

Aus dem Jahresbericht des Vorsitzenden war deutlich zu entnehmen, mit welchen Unterstützungen die Mitglieder bei einer Beteiligung an den angebotenen Veranstaltungen rechnen können. Trotzdem waren nur dreizehn Mitglieder zur Jahreshauptversammlung gekommen. Götz berichtete aus dem Vereinsjahr: Es gab eine Wanderung nach Altenparkstein mit dreizehn Teilnehmern und eine Fahrt in die Kulturhauptstadt Pilsen. Diese Ausflugsmöglichkeit nutzen laut Götz etwa 50 Personen. Neben der Brauereibesichtigung stand eine Stadtführung auf dem Programm. Die Lichterfahrt nach Pottenstein entfiel mangels Teilnehmern. Für die Veranstaltung "Beschwingtes Parkstein" spendierte der Verein jedem Mitglied zwei Eintrittskarten.

Die Schnupfer verkauften an den Parksteiner Fischereiverein einen Verkaufsstand, den die Vorstandschaft vor zehn Jahren gebaut hatte. Der Club sicherte sich aber die Berechtigung, diesen Stand bei eigenem Bedarf nutzen zu können. Für das nächste Jahr plant der Schnupferclub eine gemeinsame Veranstaltung mit den "Helfern vor Ort" (HvO). Der Reinerlös soll laut Götz vom Verein aufgestockt werden und den HvO ihre Arbeit erleichtern.

Die Kassenprüfung bestätigte eine einwandfreie Kassenführung durch Gabi Lingl. Bei den Neuwahlen bestätigten die Mitglieder Alfred Götz als Vorsitzenden. Sein Stellvertreter ist Hermann Stockner, die Kassenführung obliegt weiterhin Gabi Lingl. Die Chronik des Schnupferclubs führt Roy Harlak. Beisitzer sind Franz Bösl, Gerlinde Pschierer, Paul Schuhmacher und Elly Götz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.