Leute
Das 20 000. Mitglied

Vorstand Bernhard Wolf (von links) und Vorstandssprecher Hermann Ott gratulierten dem 20 000. Mitglied Susanne Piller, mit Johann Lindner, Carina Harrer und Geschäftsstellenleiter Wolfgang Hösl. Bild: adj
Vermischtes
Parkstein
16.02.2016
7
0
Miteigentümer, Stimmrecht, vergünstigter Versicherungsschutz, Vorteile und Rabatte bei Kooperationspartnern und die seit vielen Jahren attraktive Dividende. Diese Vorzüge genießt nun Susanne Piller. Sie ist das 20 000. Mitglied der Raiffeisenbankfiliale in Parkstein.

Die 38-jährige Parksteinerin ist seit ihrer Kindheit Kundin der Raiffeisenbank Weiden. Ende des vergangenen Jahres trat die Angestellte der Genossenschaft auch als Mitglied bei, wie bereits 19 999 der über 42 500 Kunden vor ihr. Vorstandssprecher Hermann Ott empfing das Jubiläums-Mitglied nun mit seinem Kollegen Bernhard Wolf in der Filiale in Parkstein. Auch Kundenberaterin Carina Harrer beglückwünschte die Jubilarin und überraschte sie mit einem Blumenstrauß samt Essensgutschein. Zudem darf Piller regional für einen gemeinnützigen Zweck ihrer Wahl 2 000 Euro spenden.

Hilfe zur Selbsthilfe ist für die Bank eine Herzensangelegenheit. 2015 wurden 133 410 Euro gespendet. In den letzten zehn Jahren sogar 1 094 432 Euro. "Das Jahr 2015 war für unsere Raiffeisenbank ein erfolgreiches Jahr", sagte Wolf.

So stieg die Zahl der Mitglieder um 1 072 auf über 20 000 und die der Kunden um 1048 auf über 42 500. "Anders als bei einer Direktbank hat bei uns jeder Kunde seinen persönlichen Berater", erklärt Ott.
Weitere Beiträge zu den Themen: Raiffeisenbank (95)Susanne Piller (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.