Puppentheater mit Hermann Papacek
Der Kasperl kommt in den Rathaussaal

Vermischtes
Parkstein
01.09.2016
22
0

Die Frauen-Union mit Vorsitzender Lydia Ebneth hat "Hermanns Puppentheater" im Kinderferienprogramm zu einem Auftritt eingeladen. Rund 50 Kinder erlebten mit ihren Müttern, Vätern und Omas die turbulenten Abenteuer des Kasperls und seiner Freunde. "Der kleine Drache Wendelin" hieß das Stück, das Hermann Papacek und Hermann Helgert zeigten. Mit dabei waren neben dem Kasperl der Zauberer Larifari und die einzahnige Hexe Krümelzahn. Sie gab den Puppenspielern Anlass dazu, die Kinder auf die Notwendigkeit des Zähneputzens hinzuweisen. Ebenfalls auf der Bühne standen der Räuber Hotzenplotz, der Polizist und das gefährliche Krokodil. Und weil es auch noch im Zauberwald gebrannt hat, mussten die Kinder zeigen, ob sie die Notrufnummer kennen. Selbstverständlich führt der Kasperl das Stück zum guten Ende und befreit den kleinen Drachen Wendelin. Bild: bey

Weitere Beiträge zu den Themen: Hermann Papacek (6)Frauen-Union Parkstein (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.