Vereinskartell zurrt Rahmen für große Feier im Juli fest
Beschwingte Planung

Vermischtes
Parkstein
01.04.2016
23
0

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Vereinskartells standen die Planungen für das Fest "Beschwingtes Parkstein". Wie Vorsitzende Tanja Schiffmann informierte, treten zum Auftakt am 9. Juli um 18 Uhr die King-Size-Bigband, Hubert Treml und Peter Gerber auf.

Die Bühne wird auf dem Vorplatz des Landrichterschlosses aufgebaut, auf dem angrenzenden Teil des Marktplatzes und hinter dem Landrichterschloss die Essensstände. Bislang haben sich für die Bewirtung der Fischereiverein und die SPD gemeldet. Am Sonntag gestaltet der Männergesangverein den Gottesdienst. Wenn es geeignete Stellflächen gibt, würden die "Geselligen Bulldogerer" ihre Traktoren präsentieren und zu Rundfahrten einladen.

Die Gemeinschaftsabende, die seit Mai 2014 jeden zweiten Monat stattfinden, seien dank der Berichte über aktuelle Ereignisse gut besucht, stellte Schiffmann fest. Sie wünschte sich, dass das Kartell zentraler Punkt für die Vereinsinformation bleibt.

Ab Mitte/Ende Juli werden im vorderen Bereich des Landrichterschlosses und beim Benefizium die Außenanlagen umgestaltet. Weil deshalb der Notausgang beim Festsaal nur eingeschränkt zu benutzen ist, werden bis zum Abschluss der Baumaßnahme keine neuen Veranstaltungstermine angenommen. Bereits gebuchte Veranstaltungen können abgehalten werden. Die Baufirma muss dafür die Benutzung des Notausgangs sicherstellen.

Der neugestaltete Terminkalender des Marktes ermöglicht laut Hubert Hösl die Weiterleitung von bedeutenden Veranstaltungen an überregionale Stellen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tanja Schiffmann (27)King-Size-Band (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.