Volkshochschule Pechbrunn: Von "Body Balance" bis hin zum Backkurs
Fantasiereisen und Meditation

Kultur
Pechbrunn
27.09.2014
8
0

Das Angebot deckt eine breite Palette ab. Und selbst besondere Ausflüge sind mit der Volkshochschule möglich. Dazu müssen nicht einmal Koffer gepackt werden.

Bereits am Donnerstag, 2. Oktober, startet der Kurs unter dem Thema: "Body Balance" - ein Ganzkörpertraining aus verschiedenen Gymnastikbereichen. Dazu das Angebot bewusste Beatmung bei Entspannung und Tanz mit Christiane Axmann-Kolb. Der Kurs läuft an acht Abenden.

"Entspannung und Wohlfühlabend" mit Elke Winterl heißt der Kurs am Dienstag, 3. März 2015. Wer einmal den Alltag hinter sich lassen, sich entspannen und auftanken möchte, der sollte diesen Kurs nicht versäumen. Dieser Abend bietet mit einer geführten Fantasiereise, wohltuenden Düften und den berührenden Klängen einer schamanischen Trommel-Meditation reichlich Gelegenheit dazu. Kornelia Hofmann ist am Mittwoch, 25. März, mit ihrem Kurs "Frühlingsküche" in Pechbrunn. Zarte Blüten zeigen sich in voller Pracht und machen Lust auf die Frühlingsküche. Raffinierte Rezepte mit Spargel, Bärlauch, Rhabarber und vieles mehr geben dem Abend eine besondere Note.

"Vollkornbrot aus Natursauerteig" heißt ein Backkurs von Monika Martl am 18. April. An diesem Nachmittag erlernen die Teilnehmer die einzelnen Schritte zur Herstellung eines vollwertigen Brotes aus reinem Natursauerteig und erfahren in den Wartezeiten viel Wissenswertes über Vitalstoffe im vollen Getreidekorn. Außerdem gibt es eine Kostprobe dieses Vollwertbrotes. Johanna Eisner befasst sich in ihrem Kurs zum Thema: "Im Darm steckt die Gesundheit" am Dienstag, 18. November. Die Medizin nach Hildegard von Bingen nennt ein gesundes Magen-Darm-System entscheidend für Gesundheit und Wohlbefinden. Teilnehmer erfahren, wie Bärwurz, Birnen und Honig zur Darmreinigung beiträgt und die Gesundheit fördern. Anmeldungen: Volkshochschule, Telefon 0 96 31 / 882 05.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.