Ferienprogramm-Angebot im August in der Gemeinde Pechbrunn: Abwechslung in der Ferienzeit
Fußball, Kegeln und Wasserrutschen-Spaß

Jugendbeauftragter Stefan Heindl (links) mit Bürgermeister Ernst Neumann bei der Vorstellung des Ferienprogramms 2015. Bild: iv
Lokales
Pechbrunn
06.07.2015
9
0
Die Gemeinde Pechbrunn wartet dieses Jahr wieder mit einem attraktiven Ferienprogramm auf. Jugendbeauftragter Stefan Heindl hat mit den Vereinen ein Programm auf die Beine gestellt, in dem für alle Kinder etwas dabei sein sollte. Auftakt ist am Samstag, 1. August und die letzte Veranstaltung findet am Mittwoch, 26.August, statt.

Bei der Vorstellung des Programms zeigten sich 1. Bürgermeister Ernst Neumann als auch der Jugendbeauftragte mit dem Angebot der Vereine äußerst zufrieden. Sie sorgten während der Ferienzeit für etwas Abwechslung und übernähmen zum Großteil die anfallenden Kosten. Dafür gebühre ihnen Dank und Anerkennung, sagte der Bürgermeister.

Sportabzeichen zum Auftakt

Den Auftakt bestreitet der TSV Pechbrunn-Groschlattengrün mit dem Angebot das Sportabzeichen auf dem Sportplatz des TuS Mitterteich und im angrenzenden Schwimmbad abzulegen - am Samstag, 1. August ab 9 Uhr. Mitzubringen sind Sport- und Schwimmsachen sowie feste Turnschuhe. Ansprechpartner ist Uta Habedank, Telefon 0 92 31 / 641 89, Treffpunkt ist das TuS-Gelände, neben dem Freibad um 9 Uhr. Ende gegen 13 Uhr. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung ausfallen. Fortsetzung am Samstag, 8. August mit einem Fußball-Schnuppertraining ab 10 Uhr für Kinder ab 10 Jahren auf dem Sportgelände am Teichelberg durch den SV Pechbrunn-Groschlattengrün. Mitzubringen ist geeignete Kleidung, Turn- bzw. Fußballschuhe. Ansprechpartner ist Robert Lechner, Telefon 0 92 31 / 50 36 67. Jeder Teilnehmer bekommt ein Getränk und eine kleine Brotzeit. Ende gegen 12 Uhr.

Die Freiwillige Feuerwehr Pechbrunn bietet am Samstag, den 15. August ab 14 Uhr am Feuerwehrhaus eine "Wasserrutsche" an. Mit zu bringen sind Badesachen und gute Laune. Der Unkostenbeitrag beträgt 1 Euro. Ansprechpartner ist Kommandant Willi Lippold, Telefon 0 16 02 50 88 15 (ab 18 Uhr erreichbar). Ende gegen 16 Uhr.

"Kleine Jäger on Tour" mit Besuch der Landesjagdschule in Wunsiedel, so heißt das Angebot des Obst- und Gartenbauvereins Groschlattengrün am 21. August. Treffpunkt 13.30 Uhr im Kindergarten in Groschlattengrün. Mitzubringen ist ein Kindersitz. Ansprechpartner ist Stephan Köstler, Telefon 0 92 31 / 50 39 96. Ende gegen 17 Uhr am Kindergarten.

Den Abschluss markiert der SPD-Ortsverein Pechbrunn-Groschlattengrün mit dem Angebot "Alle Neune" mit einem Kegelnachmittag im Faltenbacher Hof in Wiesau. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Bahnsteig in Pechbrunn. Bei extrem schlechtem Wetter mit Privatautos; Unkostenbeitrag 2 Euro. Mit zu bringen sind Turnschuhe (sauber und mit hellen Sohlen). Eine Brotzeit gibt es auch. Ansprechpartner ist Isgard Forschepiepe, Telefon 0 92 31 / 641 46. Ende gegen 17.30 Uhr.

Verbindliche Anmeldungen

Die Anmeldung zum Ferienprogramm sollte verbindlich und schriftlich bis spätestens 22.Juli.2015 in der Gemeinde (Briefkasten am Eingangsbereich), bei Stefan Heindl, Tel. 0 92 31 / 978 50 41 oder bei Isgard Forschepiepe, Telefon 0 92 31 / 641 46 erfolgen, da sich die Veranstalter nach der Anzahl der Teilnehmer richten.

Bei Rückfragen stehen die beiden Jugendbeauftragten Stefan Heindl und Isgard Forschepiepe zur Verfügung. Bei kurzfristiger Absage direkt beim Ansprechpartner anrufen und den Teilnehmer abmelden. Die Kinder sind für die Dauer der Veranstaltung versichert, die Kosten trägt die Gemeinde. Schon jetzt wünschen die Jugendbeauftragten sowie Bürgermeister Ernst Neumann eine schöne Freizeit und ganz viel Spaß bei den Veranstaltungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.