Grundschüler begeistern mit Krippenspiel
Gedichte und Gesang

Karla Döhler gefiel als Solistin am Keyboard mit ihren Liedern "Jingle Bells" und "Leise rieselt der Schnee". Bild: iv
Lokales
Pechbrunn
22.12.2014
6
0
Adventsstimmung und ein Hauch von Weihnachten waren in der voll besetzten Schulturnhalle in Pechbrunn zu spüren. Die Grundschüler feierten mit ihren Lehrerinnen, den Eltern, Großeltern und weiteren Gästen.

Schon viele Tage vorher waren die Kinder etwas aufgeregt und hatten sich intensiv auf diesen schulischen Höhepunkt vorbereitet. Die Solisten und Gesangsgruppen sowie die Lesegruppen und die Arbeitsgruppe Schulspiel hatten fleißig geprobt, um bei den Darbietungen zu glänzen.

In der vom Elternbeirat festlich geschmückten Turnhalle verfolgten die Eltern bei Glühwein, Tee und von den Kindern selbst gebackenen Plätzchen die Darbietungen der Kinder. Unter den zahlreichen Besuchern waren auch der Pechbrunner Pfarrer Dr. Cyprian Anyanwu sowie Bürgermeister Ernst Neumann. Grundschulrektorin Renate Zuber dankte dem Elternbeirat für die Vorbereitung.

Für das bunte Programm mit Liedern, Gedichten, Lesungen sowie Gesangs- und Instrumentaleinlagen gab es kräftigen Beifall. Auch die Arbeitsgemeinschaft Tschechisch gab eine Kostprobe ihres Könnens. Die Arbeitsgemeinschaft Schulspiel erfreute mit einem Krippenspiel. Mit dem Lied "We wish you a Merry Christmas" ging eine Veranstaltung zu Ende, die sicher noch lange in Erinnerung bleibt.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.