Jugendbeauftragter bereitet neues Ferienprogramm vor
Genossen sind bereit

Lokales
Pechbrunn
23.10.2014
1
0
Bürgermeister Ernst Neumann lud Vereinsvorstände ins Rathaus zur Besprechung ein, in deren Mittelpunkt die Festlegung von Terminen im kommenden Jahr steht. Allerdings waren nicht alle Vorsitzende oder deren Vertreter gekommen.

Überschneidungen und die doppelte Belegung von Terminen sollten auf diese Weise vermieden werden, erklärte der Bürgermeister über den Hintergrund des Treffens. Bei der Bekanntgabe der Termine zeigte sich, dass dies bei ganz wenigen Ausnahmen möglich ist. Auch seien 2015 seitens der Vereine im Gemeindegebiet keine Jubiläumsfeierlichkeiten geplant. Neumann verwies auf die monatlich von der Verwaltung zusammengestellten und versandten Terminübersichten. Das Gemeindeoberhaupt bat die Vereinsvertreter sich an das Jahresprogramm auch zu halten. Mit dabei war Jugendbeauftragter Stefan Heindl. Er erinnerte an das Ferienprogramm und zeigte sich mit dem Verlauf zufrieden. Neumann gab sich optimistisch, dass 2014 die Gemeinde Pechbrunn mit einem Ferienprogramm aufwarten könne. Sicher dabei ist der SPD-Ortsverein Pechbrunn-Groschlattengrün. Die Genossen haben zugesagt. Um weitere Ausrichter sollte sich der Jugendbeauftragte kümmern - und bei Vereinen nachfragen, die in den letzten Jahren nicht mit dabei gewesen sind.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.