Leckereien mit Wildkräutern

Die Kurs-Teilnehmerinnen mit ihren Zaubereien zusammen mit der Kursleiterin Karin Holleis (Vierte von links). Bild: iv
Lokales
Pechbrunn
27.10.2015
2
0
Da staunten die Teilnehmerinnen des Wildkräuter-Kochkurses der Volkshochschule-Außenstelle nicht schlecht: Gesundheitsberaterin und Kräuterpädagogin Karin Holleis hatte im Herbst selbst nach den ersten Frostnächten eine Vielfalt an Kräutern und Blüten in der Natur gefunden und nach Pechbrunn mitgebracht.

Nach einer kleinen Kräuterkunde zauberten die Frauen unter fachkundiger Anleitung der Referentin Zwiebelkrossies, Wildkräuter-Pizzabrötchen, Lachstatar und einige andere Leckereien. Alles war am Büfett anrichtet und dann mit viel Genuss gemeinsam verspeist worden. Mit einer ganzen Reihe an Rezepten ausgestattet durften die Teilnehmerinnen erfahren, dass Wildkräuter mit ihren sekundären Pflanzeninhaltsstoffen mit beispielsweise antiseptischen und die Verdauung regulierenden Wirkungen nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden steigern. Die Kräuter bilden auch eine hübsche Dekoration und schmecken richtig kombiniert vorzüglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.