Mit Karacho den Hang hinunter

Mit Karacho den Hang hinunter (iv) Die Freiwillige Feuerwehr setzte das Ferienprogramm der Gemeinde mit einer vergnüglichen Aktion fort. Dafür hatten die Aktiven eine Wasserrutsche aufgebaut, die aus einer rund 20 Meter langen Gummiplane bestand und an einem Hang ausgelegt war. Ein naher Hydrant lieferte das notwendige Wasser, etwas Seife sorgte für die Gleitfähigkeit. Rund 20 Kinder hatten einen Riesenspaß, wenn es mit teilweise hoher Geschwindigkeit nach unten ging. Sommerliches Wetter sorgte für ange
Lokales
Pechbrunn
26.08.2015
0
0
Die Freiwillige Feuerwehr setzte das Ferienprogramm der Gemeinde mit einer vergnüglichen Aktion fort. Dafür hatten die Aktiven eine Wasserrutsche aufgebaut, die aus einer rund 20 Meter langen Gummiplane bestand und an einem Hang ausgelegt war. Ein naher Hydrant lieferte das notwendige Wasser, etwas Seife sorgte für die Gleitfähigkeit. Rund 20 Kinder hatten einen Riesenspaß, wenn es mit teilweise hoher Geschwindigkeit nach unten ging. Sommerliches Wetter sorgte für angenehme Temperaturen. Nach zwei Stunden endete dieses Vergnügen mit einer gemeinsamen Brotzeit. Bild: iv
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.