Burschenverein Groschlattengrün zieht gemischte Bilanz - Eigene Veranstaltungen gut besucht
Größere Sorgfalt, mehr Einsatz

Vermischtes
Pechbrunn
30.03.2016
20
0

Groschlattengrün. Lob und Tadel gab es bei der gut besuchten Jahresversammlung des Burschenvereins 1906 "Gemütlichkeit" Groschlattengrün. Vorsitzender Stefan Böx zeigte sich erfreut, dass die vom Verein veranstalteten Feste wie das Maibaumaufstellen, das Dorffest und die Kirchweih stets gut angenommen würden. Auch bei den Festen anderer örtlicher Vereine zeige man stets eine starke Präsenz. Negativ bewertete der Vorsitzende den Umgang mit Vereinseigentum. So sei der angeschaffte Pavillon an vielen Stellen ziemlich verklebt gewesen, zudem hätten Teile gefehlt, die man teuer habe nachkaufen müssen. Der Vorsitzende appellierte an die Mitglieder, auf das Eigentum des Vereins besser zu achten und auch bei Veranstaltungen tatkräftiger mitzuhelfen. Fünf neue Mitglieder kamen im vergangenen Jahr hinzu, so dass der Verein nun 28 Personen zählt. Böx schloss mit der Bitte, auch bei Festbesuchen außerorts verstärkt Präsenz zu zeigen.

Kassier Christoph Söllner berichtete, dass trotz einiger größerer Ausgaben im vergangenen Jahr ein Überschuss erzielt wurde. Kassenprüfer Andreas Fuchs wies darauf hin, dass die Mitgliedsbeiträge absolut berechtigt seien, weil der Verein den Mitgliedern sowohl bei der alljährlichen Burschenfahrt, als auch beim Helferessen nach dem Dorffest stets finanziell entgegenkomme.

Schriftführerin Lisa Völkl ließ das ereignisreiche Jahr noch einmal Revue passiere. Zu den Höhepunkten zählten das Maibaumaufstellen mit anschließender Maibaumfeier, das zweitägige Dorffest, die Kirchweihfeierlichkeiten mit dem traditionellen "Umigeig'n" und natürlich die Burschenfahrt.

Vorsitzender Stefan Böx dankte für die Unterstützung in den vergangenen Monaten und forderte die Mitarbeiter auf, sich auch künftig kräftig einzubringen. Zuletzt machte Böx noch auf einige Termine aufmerksam, darunter der geplante Frühjahrsputz rund um die Burschenhütte und das Dorffest. Hier würden wieder alle Burschen gebraucht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.