Kinderhaus-Sommerfest
Buntes Programm mit flotter Musik

Bühne frei für die Kinder des Kinderhauses, die mit einem bunten Programm für einen lustigen Nachmittag sorgten. Bild: iv
Vermischtes
Pechbrunn
11.07.2016
23
0

Zum Sommerfest waren Eltern, Großeltern, Tanten, Verwandte und sonstige Gäste zum auf dem Gelände des Kindergartens in Groschlattengrün gekommen. Unter dem Motto "Das fliegende Kinderhaus - Eine Reise um die Welt" versuchten die Kinder, die Besucher auf eine Reise über die verschiedenen Kontinente mitzunehmen.

Leiterin Michaela Kopp konnte unter den Gästen auch Bürgermeister Ernst Neumann mit einigen Gemeinderäten sowie die frühere Leiterin Brigitte Kreil mit Ehemann begrüßen. Michaela Kopp stellte die Unterstützung vor allem der Frauen Lang und Zschiedrch mit dem Nähen der Kostüme heraus.

Ein Dank ging auch an das Kindergartenteam und an den Kindergartenbeirat, die sich voll engagierten. Dankesworte richtete Frau Kopp auch an die vielen Spender, allen voran die Basaltwerk AG Pechbrunn, welche dem Kinderhaus 900 Euro als Spende überließ, an die Firmen. Wohlrab-Bau, Josef Strunz, Agrarstoffe Döllinger, Pfletscher-Transporte und Metzgerei Krain aus Weiden, die Geldspenden übergaben. Sachspenden übergaben die Firmen Hilscher Pechbrunn, Landgasthof Obst, Geflügelhof Wunderlich und Gasthof "Weißes Ross" aus Groschlattengrün sowie die Firma Elektro-Schmelzer, die ein neues Mikrofon spendierte.

Viel Beifall


Mit dem Einzug der Kinder samt ihren Betreuerinnen begann der aktuelle Teil dieses Nachmittags, der voll von den Kindern aller Altersgruppen gestaltet wurde. Unterstützt von einer flotten Musik lief ein Programm ab, welches immer wieder von viel Beifall unterbrochen war. Mit jedem Auftritt wurden die Kinder sicherer und legten ihre anfängliche Zurückhaltung mit Unterstützung des Kinderhauspersonals ab. Insgesamt ein in jeder Beziehung heißer Nachmittag mit tollen Vorführungen der Kinder, wofür sie zum Schluss reichlich Beifall erhielten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.