Lisa Völkl erklimmt den Schützenthron

Vermischtes
Pechbrunn
13.10.2016
13
0

Eine Königin regiert jetzt den Schützenverein Groschlattengrün: Lisa Völkl holte sich mit einem 139,6-Teiler den Titel und löste damit Andreas Forschepiepe ab.

Groschlattengrün. Vorsitzende Birgit Wohlrab hieß zahlreiche Mitglieder zur Königsproklamation und der Preisverteilung des Königsschießens im Schützenheim willkommen. Dabei dankte sie dem Schützenmeisteramt und allen Helfern für die reibungslose Durchführung des Wettbewerbs, an dem sich 50 Mitglieder beteiligten. Birgit Wohlrab hob hervor, dass zum Teil hervorragende Ergebnisse erzielt worden seien. Dem schon länger erkrankten Ehrenmitglied Karl Völkl sprach sie im Namen des Vereins die besten Genesungswünsche aus.

Zu einer zweifachen Wachablösung kam es bei den Schützenkönigen. Sowohl Andrea Forschepiepe als auch Andreas Wohlrab mussten ihre Amtsketten abgeben. Lisa Völkl gab in der Schützenklasse den besten Schuss ab, Rene Bauer muss sich mit einem 177,5-Teiler mit dem Amt des Vizekönigs begnügen. Bei den Jugendlichen gewann Alexander Hein den Titel mit einem 201,6-Teiler. Dahinter folgte Christoph Wohlrab mit einem 674,3-Teiler.

Die Jugendehrenscheibe holte sich Alexander Hein mit einem 281,0-Teiler, den Jugendpokal sicherte sich Fabian Strunz mit einem 187,7-Teiler. In der Schützenklasse war es Andreas Fuchs, der mit einem 23,4-Teiler den besten Schuss auf die Ehrenscheibe abgab und diese dann in Empfang nehmen konnte. Lars Forschepiepe war mit einem 77,0-Teiler der glückliche Gewinner des Wanderpokals.

Die Ergebnisse auf den übrigen Scheiben im Überblick: Meisterscheibe Luftgewehr/Luftpistole Jugend: 1. Andreas Wohlrab (91 Ringe), 2. Alexander Hein (86 Ringe); Meisterscheibe Luftgewehr/Luftpistole Schützenklasse: 1. Mathias Söllner (97 Ringe), 2. Lisa Völkl (97 Ringe), 3. Nina Wohlrab (96 Ringe); Glückscheibe Luftgewehr/Luftpistole Jugend: 1. Andreas Wohlrab (16,2-Teiler), 2. Alexander Hein (91,0-Teiler); Glückscheibe Luftgewehr/Luftpistole Schützenklasse: 1. Katrin Haberkorn (4,8-Teiler), 2. Lothar Neumann (10,2-Teiler), 3. Andreas Forschepiepe (11,8-Teiler); Blattl-Prämie: 1. Nina Wohlrab (86,3-Teiler), 2. Lisa Völkl (103,1-Teiler), 3. Lothar Neumann (139,4-Teiler); Festscheibe: 1. Jana Ernstberger (28,7-Teiler), 2. Thomas Völkl (48,7-Teiler), 3. Helmut Knopf (67,0-Teiler).

Seit 50 Jahren im Verein


Zuvor hatte Vorsitzende Birgit Wohlrab mehrere Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein ausgezeichnet. Schon seit 50 Jahren gehören Edmund Fuchs und Hans Spörrer dem Schützenverein Groschlattengrün an. Seit 40 Jahren dabei sind Ute Böx, Andrea Kruppa, Ursula Völkl, Claudia Heinrich, Marlies Wohlrab und Winfried Wohlrab. Vor 25 Jahren traten Joachim Nothaft und Markus Nothaft dem Verein bei. Den Geehrten überreichte die Vorsitzende Ehrennadeln, Urkunden, Zinnbecher und Gutscheine. Weiter bat Birgit Wohlrab darum, dem Verein auch weiterhin die Treue zu halten.

Bevor man zum gemütlichen Beisammensein überging, verwies die Vorsitzende noch auf den Gauschützenball, der am Samstag, 22. Oktober, in der Turnhalle Waldsassen über die Bühne gehen wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.