Seniorenfahrt zum "Pechlattenfixner Dorftheater"
Waldershofer Senioren begeistert

Vermischtes
Pechbrunn
24.02.2016
15
0

Seniorenbeauftragter Karl Busch organisierte eine Seniorenfahrt zum "Pechlattenfixner Dorftheater". Das Interesse war so groß, dass ein zweiter Bus eingesetzt werden musste. Bevor sich der Vorhang öffnete, sorgten die "Pechlattenfixner Dorfmusikanten" für gute Stimmung. Das Lustspiel "Das Wirtshaus zum Sterntaler" bot beste Unterhaltung: Nach familiären Auseinandersetzungen hatten die Brüder Franz und Xaver Sterntaler das Wirtshaus "Zum Sterntaler" einst zweigeteilt in das Gasthaus "Zum Stern" und das Gasthaus "Zum Taler". Beide Männer stehen ziemlich unterm Pantoffel ihrer hochgeschätzten Hausdrachen Gretl (Heike Brandner) und Mena (Marlene Fux). Diese wetteifern darum, das gemütliche Gasthaus in einen Hotelbetrieb zu verwandeln. Und schon tauchen die ersten Sommergäste auf, das Ehepaar Zeisig (Astrid Neugirg und Florian Reiss). Urlaub von der Ehe ist angesagt. Sie beziehen in den gegenüberliegenden Häusern getrennt ihr Quartier. Da beginnt für den Hausel Josef Zwickl (Toni Kirsch) vom "Stern" und die verliebte Magd Kathi Geißlein (Angelika Protschky) vom "Taler" ein riskantes Spiel mit den Sommergästen. Verwirrung stiftet auch die unerwartete Ankunft der jungen Rosl (Sabine Burger). Das Wechselspiel von Liebe und Eifersucht bot nicht nur den Gästen aus Waldershof zwei Stunden Spaß mit hintergründigen Pointen. Die zehnköpfige Theatergruppe freute sich abschließend über langanhaltenden und stürmischen Applaus.

Weitere Beiträge zu den Themen: Pechlattenfixner Dorftheater (9)Seniorenfahrt (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.