TSV-Sportler in Trainingslager stark gefordert

Vermischtes
Pechbrunn
11.10.2016
33
0

Mit einem Trainingslager starteten die Nachwuchssportler des TSV Pechbrunn-Groschlattengrün kürzlich in die neue Saison. Zu diesem Anlass führte zunächst ein Ausflug ins Leistungszentrum nach Hof. Nachdem dort die erste Einheit des Trainingsprogramms absolviert war, ging es zurück nach Pechbrunn, wo sich alle Teilnehmer bei einem gemeinsamen Abendessen stärkten. Im Anschluss folgte eine Nachtwanderung zu einem Wald in der Nähe. Später wurden zahlreiche Geräte und Matten der örtlichen Turnhalle zur Einrichtung eines gemütlichen Nachtlagers genutzt. Geschlafen wurde dann allerdings nur kurz. Am nächsten Morgen gab es ein ausgiebiges Frühstück, danach folgten Trainingseinheiten an den Geräten. Bis zur Mittagspause waren die Teilnehmer enorm gefordert. Nach einem kräftigen Mittagessen waren alle aber wieder gestärkt genug, um in die letzte Einheit zu gehen, in deren Mittelpunkt verschiedene Spiele standen. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.