Urwald am Teichelberg

Der Teichelberg bei Pechbrunn gilt als Perle der Naturwälder. Weil seit Jahrzehnten wirtschaftlich nicht genutzt, entwickelte sich dort ein Urwald-Reservat mit teils 250 Jahre alten Laubbäumen auf den Blockschutthalden. Unser Leser Matthias Kunz hat die einzigartige Schönheit und Urwüchsigkeit des Gebietes mit der Kamera eingefangen.

(Foto: Matthias Kunz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.