14 neue Ministranten aufgenommen - Urkunde für die Ausscheidenden
Mit Gott Mauern überspringen

Der Ministrantendienst steht in Pfreimd hoch im Kurs. Im Bild die neuen und ausgeschiedenen Messdiener zusammen mit Stadtpfarrer P. Georg Parampilthadathil, Kaplan P. Thomas Pullomparambil und Pastoralreferent Christian Irlbacher. Bild: hfz
Lokales
Pfreimd
28.11.2015
88
0
Eine große Schar Ministranten zog zusammen mit Stadtpfarrer P. Georg Parampilthadathil, Kaplan P. Thomas Pullomparambil und Pastoralreferent Christian Irlbacher zum Familiengottesdienst in die Stadtpfarrkirche ein. Zunächst stand die feierliche "Neuinstallation" von 9 Mädchen und 5 Jungen als "offizielle Ministranten" nach Ablauf des einjährigen Probejahrs im Vordergrund.

Nach einem Predigtspiel, in dem sie von älteren Minis die Bedeutung des Ministrantendienstes erklärt bekamen und ihnen auch deutlich gemacht wurde, dass sie mit Gott - getreu dem Psalm 18 - auch die "Mauern" und Hindernisse des Lebens "überspringen" und überwinden werden, traten die neuen Messdiener vor den Altar. Stadtpfarrer P. Georg segnete die Ministranten-Plaketten, überreichte sie zusammen mit Pastoralreferent Christian Irlbacher den neu Aufgenommenen und hieß die 14 Mädchen und Jungen per Handschlag ganz offiziell bei den Pfreimder Ministranten willkommen. Dies waren: Selina Aurich, Christina Bodensteiner, Anna Cistecky, Ulrike Fleischmann, Nina Graf, Michael Hägler, Sebastian Hanauer, Julia Hochleitner, Anna Hösl, Wiktoria Kranc, Sina Lobinger, Jonas Piehler, Jannik Schammer und Jakob Wurmstein.

Gleichzeitig bot der Gottesdienst auch die Gelegenheit, diejenigen Ministranten zu verabschieden, die sich zum Aufhören entschlossen hatten, und sich bei ihnen für ihre geleisteten Dienste mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent zu bedanken: Theresia Igl (12 Jahre), Jana Zwack (12), Susanne Appl (10), Franziska Ruhland (10), Franziska Ziegler (9), Maximilian Manner (7), Selina Bäumler (6), Anna Bruckner (6), Johanna Igl (6), Enya Irlbacher (6), Monika Koch (6), Viktoria Ziegler (6), Nina Arbter (3), Alois Bartmann (3), Celine Paulus (3), Julia Hartinger (2). Außerdem wurden beim Gottesdienst auch noch die zwei scheidenden Ministrantinnen Susanne Appl und Franziska Ruhland für ihren 10-jährigen Dienst mit einem Gutschein und einer Extra-Urkunde geehrt. Nach ihrer Erstkommunion haben in diesem Jahr in Pfreimd 11 Kinder damit begonnen ihr Probejahr zu absolvieren und in wöchentlichen Gruppenstunden den Ministrantendienst zu erlernen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.