Anna Schreier feiert 85. Geburtstag
Rüstig und munter

Bürgermeister Richard Tischler (links) gratulierte für die Stadt Pfreimd, Pfarrvikar Thomas Pullomparambil tat dies für die Pfarrei. Bild: ksi
Lokales
Pfreimd
14.10.2014
0
0
(ksi) Rüstig und munter präsentierte sich Anna Schreier aus der Dachauer Straße 12 ihren Gästen beim 85. Geburtstag, den sie im Kreise ihrer Familie mit Kindern, Enkeln und Urenkeln feiern durfte. Lebhaft erzählt die Jubilarin von ihrem Leben in einer nicht immer einfachen Zeit.

Geboren wurde die Jubilarin im Grimmertal bei Schmidgaden. Schon während der Schulzeit und nach dem Abschluss musste schwere Arbeit in der elterlichen Landwirtschaft verrichtet werden. 1950 heiratete die Jubilarin in der Pfreimder Stadtpfarrkirche Hugo Schreier. Sechs Mädchen und ein Junge gingen aus der Ehe hervor. Die Wohnung wurde schließlich zu klein und man beschloss im Jahre 1965 ein Eigenheim an der Dachauer Straße zu errichten. Hier wohnt die Jubilarin mit der Familie des Sohnes. Sie ist zufrieden, dass sie ihren Haushalt noch führen kann. Auch im Garten verrichtet sie die leichteren Arbeiten noch selbst.

Neben den Kindern und Schwiegerkindern gratulieren 14 Enkel und 9 Urenkel. Bürgermeister Richard Tischler überbrachte die Glückwünsche der Stadt, Pfarrvikar Thomas Pullomparambil die der Kirchengemeinde. Auch "Der neue Tag" schließt sich an: 18 Jahre lang stellte die Jubilarin die Tageszeitung in den Morgenstunden den Lesern zu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.