Ein bunter Veranstaltungskalender in Pfreimd
Die Feste feiern, wie sie fallen

Lokales
Pfreimd
07.11.2014
4
0
Rund 70 Vereine und Organisationen sorgen das ganze Jahr über für ein abwechslungsreiches Angebot an Veranstaltungen jeglicher Art. Sowohl den rund 5400 Einwohnern als auch den Gästen steht ein bunter Veranstaltungskalender zur Verfügung.

In der Faschingszeit laden die Vereine zu ihren Faschingsbällen und Kappenabenden ein.

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen beginnt die Zeit der Garten- und Bierzeltfeste. Den Auftakt bilden die Vatertagsfeiern an Christi Himmelfahrt. Eine herausragende Veranstaltung ist das große Eixlbergfest "zu Füßen" der Wallfahrtskirche St. Barbara, veranstaltet von zwei örtlichen Feuerwehren am Pfingstmontag.

Das St.-Benno-Fest in Stein, Abbrennen von Johannisfeuer, Konzertabende, OWV-Waldfest, Jahrmärkte und Gartenfeste bereichern das Jahresprogramm.

Kirchweihfeste in allen Ortschaften, sportliche Turniere, Ausstellungen und Tierschauen ergänzen den vielseitigen Veranstaltungskalender.

Weithin bekannt sind auch das Pfreimder Bürgerfest am zweiten Sonntag im Juli und die Pfreimder Hauptkirchweih am letzten Septemberwochenende.

Vor allem das Bürgerfest in der "guten Stube" der Landgrafenstadt, dem Areal rund um die Pfarrkirche, ist ein Beispiel für vorbildlichen Gemeinschaftsgeist der örtlichen Vereine, die sich jedes Jahr um ein abwechslungsreiches und attraktives Programm bemühen.

Alle paar Jahre geht es dabei "historisch" zu. Zu Hunderten sind die Pfreimder dann in historischen Kostümen anzutreffen und präsentieren sich geschichtsbewusst. Einen großartigen Auftakt hierzu bildete das Historische Bürgerfest im Jahr 1997 anlässlich des Jubiläums "625 Jahre Stadt Pfreimd". Inzwischen wiederholte sich das Treiben mit historischem Flair einige Male.

Ein Adventsmarkt am Samstag vor dem ersten Advent leitet die "staade Zeit" ein. Adventsingen und Weihnachtskonzerte bieten einige Stunden zur Besinnung in der vorweihnachtlichen Zeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.