Engagierte Mitglieder der Wehr

Vier langjährige Mitglieder des Verwaltungsrates wurden beim Ehrenabend der Feuerwehr Hohentreswitz verabschiedet. Bild: hfz
Lokales
Pfreimd
04.11.2015
1
0

Zusammen bringen Sie 130 Jahre aktive Feuerwehrzeit und 72 Jahre Tätigkeit im Verwaltungsrat auf die Waage: Bei einem Ehrenabend der Feuerwehr Hohentreswitz wurden vier Mitglieder aus dem Verwaltungsrat verabschiedet.

In der aktiven Zeit der vier Mitglieder feierte die Feuerwehr das 100-jährige sowie das 125-jährige Bestehen. Außerdem unterstützten sie den Bau des neuen Feuerwehrhauses sowie den Neu- und Anbau des Nebengebäudes. Franz Großmann ist 37 Jahre bei der Feuerwehr und wurde 1991 zum Vorsitzenden des Vereins gewählt.

Vorsitzender Karl Zenger betonte in seiner Laudatio, dass Großmann mit viel Elan und Freude die Geschicke des Vereins geleitet habe. In seiner Amtszeit hätte die Feuerwehr das 125-jährige Bestehen gefeiert. Außerdem bekam sie das erste Feuerwehrauto und eine neue Tragkraftspritze. Das traditionelle Backofenfest sei auch auf eine Initiative Großmanns entstanden. Vorsitzender Zenger dankte ihm für seinen unermüdlichen und persönlichen Einsatz in den 24 Amtsjahren.

Georg Schwandtner ist seit 38 Jahren bei der Feuerwehr. Er war von 1985 bis 2003 zweiter Kommandant, von 1980 bis 2003 Fahnenbegleiter und Fahnenträger und von 1985 bis 2015 im Verwaltungsrat tätig. Auch ihm dankte der Vorsitzende für seine Tätigkeit.

Anton Zenger ist seit 34 Jahren aktives Mitglied bei der Feuerwehr. Er war von 1991 bis 2015 Fahnenbegleiter und Fahnenträger und von 2009 bis 2015 im Verwaltungsrat. Manfred Meindinger ist seit 20 Jahren aktives Mitglied bei der Feuerwehr und gehörte von 2009 bis 2015 dem Verwaltungsrat an. Der Vorsitzende dankte ihm für sein Engagement und lobte seinen unermüdlichen Einsatz beim Erweiterungsbau des Nebengebäudes. Zum Abschluss dankte Zenger noch den Frauen Christa Großmann und Angela Schwandtner für ihren unermüdlichen Einsatz für den Verein und die Unterstützung ihrer Männer bei den verschiedenen Festen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.