Gebetstag mit Kostproben und Kollekte
Blick auf die Bahamas

Lokales
Pfreimd
17.03.2015
3
0
Beim Weltgebetstag der Frauen drehte sich alles um die Bahamas: Wie ist die Lebenssituation der Frauen in diesem Land? Der Frauenbund richtete sein Angebot an Interessenten beider Konfessionen. Schon beim Betreten des Pfarrsaals wurden die Teilnehmerinnen mit einem Fruchtdrink á la Bahamas begrüßt. Weit über 60 Christinnen folgten der Einladung. Dem Motto entsprechend wurden schwungvolle Lieder gesungen, begleitet vom Organisten Willi Butz und den Gitarrenspielerinnen Amelie Lösch und Malena Meißner. Die Kollekte für die Menschen auf den Bahamas erbrachte 205 Euro. Nach dem Segen, den Stadtpfarrer Dr. Xavier Parambi spendete, endete der Abend im blau-gelb geschmückten Pfarrsaal mit bahamaischen Kostproben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.