Kinder danken für reiche Ernte

Beim Gottesdienst für die Jüngsten der Pfarrei dankten die Kinder, Eltern und Großeltern für die Ernte. Bild: hfz
Lokales
Pfreimd
12.10.2015
0
0
"Guter Gott, Dankeschön": So sangen die zahlreich erschienenen Kinder, Eltern und Großeltern beim Erntedankgottesdienst für die Jüngsten der Pfarrei. Am Beispiel eines winzigen Sonnenblumenkerns erfuhren die Kinder, wie aus so einem kleinen Samen eine große Blume wächst und welch zahlreiche Lebensmittel daraus entstehen. Durch die Farben des Regenbogens wurde den Kindern anschließend der große Kreislauf des Wachsens und Ernten erklärt. Äpfel, Birnen, Karotten oder Paprika, all das hatten die kleinen Teilnehmer mitgebracht und legten es in den Korb in der Mitte des Altarraums.

Gemeinsam beteten die Kinder "Danke lieber Gott", bevor sie den großen Erntedankaltar bewunderten. Zum Abschluss versammelten sich alle nochmal zum Gebet, und Pater Georg spendete den Segen. Das Vorbereitungsteam teilte im Anschluss Semmeln mit Sonnenblumenkernen aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.