Kindertag im Garten des Altenheimes Sankt-Johannis-Stift
Für Alt und Jung

Lokales
Pfreimd
05.09.2015
0
0
Die Begegnung von Alt und Jung stand im Mittelpunkt des Kindertages, der im Garten des Altenheimes Sankt-Johannis-Stift stattfand. Die Senioren hatten unter den schattigen Pavillons und Zelten Platz genommen und beobachteten das Geschehen im weitläufigen Garten, wo die verschiedenen Stationen für die Kinder aufgebaut waren.

Die Abteilung Tennis der Spielvereinigung, der Schäferhundeverein und die Pfarrjugend waren verantwortlich für die Spiele und Angebote. Da waren Seifenblasen und Spiele mit dem Schwungtuch angesagt, ein Hindernisparcours war zu bewältigen, und beim Bierkistenlauf galt es, seine Geschicklichkeit zu beweisen. Weitere Stationen waren der "heiße Draht", ein Tierquiz und Ringewerfen. Auch die Kinder-Schminkecke fand regen Zuspruch. Schließlich fanden auch die Kutschenfahrten mit Alois Biehler großen Zulauf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.