Knappe Entscheidungen

Corinna Pietz (stehend, Vierte von rechts) und Felix Schlagenhaufer (stehend, Siebter von rechts) gewannen das Tiebreak-Turnier der SpVgg-Tennisabteilung zum Saisonabschluss Bild: msl
Lokales
Pfreimd
08.10.2014
6
0
Zum Abschluss der Freiluftsaison maßen sich acht Männer und sechs Frauen beim Tie-break-Turnier der Tennisabteilung der SpVgg Pfreimd. Gespielt wurde jeweils über zwei gewonnene Tiebreaks, zunächst bis 7 Punkte, in der Endrunde im Match-Tiebreak bis 10. Bei den Damen blieb Corinna Pietz als einzige ungeschlagen und gewann den Wettbewerb. Bei den Herren gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Sebastian Götz, Felix Schlagenhaufer, Bernhard Endres und Patrick Scherübl. Erster wurde Schlagenhaufer vor Götz, den dritten Platz belegte Scherübl, Vierter wurde Endres.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.