König, Liesl und der Präsidentenpokal

Lokales
Pfreimd
29.01.2015
4
0
Am Samstag, 31. Januar, wird das jährliche Präsidentenpokalschießen und das Schießen um die Würde des Landeskönigs, der Landesliesl und des Landesjugendkönigs des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) im Leistungszentrum in Pfreimd ausgetragen. Eingeladen sind dazu alle Schützengaue des OSB. Beim Wettkampf um den Präsidentenpokal besteht ein Team aus acht Luftgewehrschützen/-innen und setzt sich aus mehreren Klassen zusammen. Die Luftpistolenmannschaft beinhaltet sechs Starter.

Die LG-Teilnehmer starten um 8.30 Uhr, 9.45 Uhr und 11 Uhr, die LP-Teams um 12.30 Uhr und 13.45 Uhr. Das Landeskönigsschießen beginnt um 16 Uhr. Dabei werden der Landesschützenkönig, die Landesschützenliesl und der Landesjugendkönig und ihre Ritter aus zehn Tiefschüssen ermittelt.

Im Bürgersaal der Stadt Pfreimd (Schloßhof) finden um 18 Uhr die Proklamation der Würdenträger und die Präsidentenpokal-Übergabe statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.