Neues Turnier der Tennissparte

Lokales
Pfreimd
21.10.2014
1
0
Zum Abschluss der Freiluftsaison maßen sich acht Männer und sechs Frauen beim ersten Tie-break-Turnier der Tennisabteilung der SpVgg Pfreimd. Bei den Damen blieb Corinna Pietz als einzige ungeschlagen und gewann den Wettbewerb. Bei den Herren gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Sebastian Götz, Felix Schlagenhaufer, Bernhard Endres und Patrick Scherübl. Erst am Ende entschied sich die Platzierung. Erster wurde Schlagenhaufer vor Götz (beide sieggleich, aber die bessere Punktebilanz hatte Schlagenhaufer), den 3. Platz belegte Scherübl, 4. wurde Endres.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.