Pavillon für Radler

Der neue Pavillon bietet eine Unterstell- und Rastmöglichkeit am Naabtal-Radwanderweg. Bild: hm
Lokales
Pfreimd
20.05.2015
1
0

Seiner Bestimmung übergeben wurde der Unterstell- und Info-Pavillon am Naabtal-Radwanderweg nördlich von Iffelsdorf. Das Projekt wurde vor zwei Jahren im Zuge des Bauprogramms des Vereins "Naturpark Oberpfälzer Wald" auf den Weg gebracht.

Der Stadtrat nahm bei einer Besichtigungsfahrt zu verschiedenen Einrichtungen der Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung die Gelegenheit wahr, als letzten Besichtigungstermin den Pavillon in Iffelsdorf anzusteuern. Zu diesem Termin begrüßte Bürgermeister Richard Tischler auch Amtsvorgänger und Landratsvertreter Arnold Kimmerl.

Der Dank des Stadtoberhaupts galt Kimmerl sowohl in seiner früheren Funktion als Bürgermeister wie auch als stellvertretender Vorsitzender des Naturparkvereins für die Initiative zur Verwirklichung des Projekts. Der Verein habe es ermöglicht, dass von den angefallenen Baukosten mit 10 450 Euro 70 Prozent über die Regierung der Oberpfalz und den Naturparkverein finanziert werden konnten. Der Eigenanteil der Stadt bezifferte sich auf 3135 Euro.

Für die gelungene Ausführung des Pavillons lobte Tischler die beteiligten Firmen Georg Hösl GmbH und Zimmerei Anton Ruhland. Dank galt auch Johann Paulus für die Abgabe der benötigten Grundfläche sowie dem Wald- und Verschönerungsverein Pfreimd für das Anbringen der Pfreimder Wanderkarte. Örtlichen Gastronomiebetrieben soll die Chance gegeben werden sich darzustellen.

Zur gelungenen Maßnahme gratulierte stellvertretender Landrat Arnold Kimmerl. Er wies auf die Bedeutung des Naabtalradwanderweges und seiner Einrichtungen für die touristische Infrastruktur hin. Immerhin sei er der längste Radweg in der Oberpfalz, so Kimmerl. Er hoffte, dass der Pavillon eine entsprechende Nutzung erfahre. Dass der Naabtal-Radwanderweg gut angenommen wird, davon konnten sich die Stadträte gleich überzeugen, da während des Aufenthalts am Pavillon etliche Radlfahrer vorbeifuhren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.