Pfarrei würdigt Arbeit der Ehrenamtlichen
Nur gemeinsam

Eine schöne Geste: Stadtpfarrer Dr. Xavier Parambi würdigte die Arbeit der Ehrenamtlichen in der Pfarrei mit einem Danke-Essen. Bild: hm
Lokales
Pfreimd
13.01.2015
0
0
Die Würdigung des Ehrenamtes stand im Mittelpunkt eines geselligen Abends mit gemeinsamem Essen, zu dem die Pfarrei am Samstag die ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfer in den Pfarrsaal eingeladen hatte.

Rund 100 Frauen und Männern galt der Willkommensgruß von Stadtpfarrer Pater Dr. Xavier Parambi. "Ohne Ehrenamt ist ein aktives Pfarrleben nicht vorstellbar", betonte der Stadtpfarrer und richtete stellvertretend für alle ehrenamtlich Tätigen seinen Dank namentlich an eine Reihe von Pfarrangehörigen.

So galt ein "Vergelt's Gott" dem Mitbruder Pater Thomas, Pastoralreferent Christian Irlbacher, der Pfarrsekretärin Betty Pirtsch, den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und der Kirchenverwaltung, den Organistinnen sowie dem Kirchenmusiker Willi Butz, dem Ehepaar Most und Josef Lautenschlager für den Mesnerdienst, Resi Most für den Kirchenschmuck, der Ministrantengemeinschaft, den Mitgliedern der kirchlichen Vereine, den Kommunionhelfern und Lektoren, den Caritassammlerinnen, den Mitarbeiterinnen im Franziskus-Kindergarten, den Reinigungsfrauen, den Hausmeistern sowie Anna Baldauf für die Bewirtung.

"Nur wenn alle zusammenstehen und mitwirken, können wir viel in unserer Pfarrei erreichen", machte Pater Xaver abschließend deutlich und sprach die Hoffnung aus, "dass wir gemeinsam in Glauben und Mitbrüderlichkeit wachsen".
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.