Projekttag im Franziskus-Kindergarten
Die Welt ertasten

Beim Projekttag "Die Welt unter meinen Füßen" gingen die Kinder zur Sensibilisierung des Tastsinns barfuß durch den Garten. Bild: hfz
Lokales
Pfreimd
22.05.2015
0
0
Einen interessanten Vormittag bereitete Bärbel Probst vom Bund Naturschutz den Kindern des Franziskus-Kindergartens beim Projekttag zum Thema "Die Welt unter meinen Füßen". Den Einstieg bildete ein Rätsel. Die Kinder sollten das Wort "Erde" erraten.

Zur Sensibilisierung des Tastsinns zogen alle Kinder ihre Schuhe und Socken aus und gingen mit verdeckten Augen durch den Garten. Sie berichteten anschließend von ihren Erlebnissen und welchen Weg sie durch das Gelände gegangen waren. Bärbel Probst hatte eigens für diesen Tag eine Tast-Straße vorbereitet. In den Behältern befanden sich zum Beispiel Sand, Kies, Moos oder Tannenzapfen.

Im Anschluss wurde die Gruppe aufgeteilt. Im Wechsel bearbeiteten die Kinder und ihre Betreuer die Themen "Die Erde erkunden", "Tierwelt unter der Erde" und "Der Regenwurm". Mit großem Eifer waren alle dabei und wurden zum Schluss mit einem "Regenwurmgummibärchen" belohnt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.