Schüler bewirten ehrenamtliche Helfer - Unterstützung auch im kommenden Jahr
Frühstück für die Lesepaten

Die Lesepaten genossen diese Feier sehr und versprachen auch im neuen Jahr wieder mit "ihren Kindern" wieder viele spannende Bücher zu lesen. Bild: gee
Lokales
Pfreimd
30.12.2014
2
0
Das ganze Schuljahr über unterstützen ehrenamtliche Lesepaten die Schüler der ersten und zweiten Klassen an der Landgraf-Ulrich-Grundschule.

Deshalb luden die Kinder der Klassen la und 2a diese auch in diesem Jahr wieder zu einem gemeinsamen Frühstück ein, das sie zusammen mit den beiden Lehrkräften Edith Pfeiffer und Jutta Schenke vorbildlich vorbereitet hatten. Stolz trugen die Kinder Lieder und Gedichte vor, die sie im Unterricht gelernt hatten. Besonders gerne hörten die Kleinen zu, als Margit Hohl eine Bilderbuchgeschichte vorlas. Als Dank für die viele Zeit, die die Lesepaten den Kindern schenken, erhielten sie ein selbst gebasteltes Geschenk.

Nach der Feier konnten sich alle noch mit einem reichhaltigen Frühstück stärken. Einige fleißige Eltern hatten es wie jeden Monat im Zuge des seit Jahren erfolgreich in den beiden Klassen laufenden Projekts "Gesunde Ernährung" liebevoll vorbereitet. Die Lesepaten genossen die Feier und versprachen auch im neuen Jahr mit "ihren Kindern" viele spannende Bücher zu lesen. Konrektorin Angelika Ibler bedankte sich bei den den Lesepaten für das große, ehrenamtliche Engagement.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.