Spiegelkarpfen als Krönung

Spiegelkarpfen als Krönung (hm) Zum 33. Mal hielt der Anglerverein ein Königsfischen ab. 29 Teilnehmer, darunter auch 9 Jugendliche, meldeten sich an. Ein Spiegelkarpfen mit 9440 Gramm verhalf Siegfried Meier zum Titel des Fischerkönigs. Auf den weiteren Plätzen folgten Helmut Götz, Karl Schwarz, Martin Haider, Peter Kainz, Roland Luft, Alwin Adamietz, Josef Butz, Bastian Lobinger, Nico Schmid und Max Stubenvoll. Bei der Jugend belegte Leo Haider den ersten Platz und wurde zum Jugendkönig ausgerufen. Da
Lokales
Pfreimd
09.10.2015
2
0
Zum 33. Mal hielt der Anglerverein ein Königsfischen ab. 29 Teilnehmer, darunter auch 9 Jugendliche, meldeten sich an. Ein Spiegelkarpfen mit 9440 Gramm verhalf Siegfried Meier zum Titel des Fischerkönigs. Auf den weiteren Plätzen folgten Helmut Götz, Karl Schwarz, Martin Haider, Peter Kainz, Roland Luft, Alwin Adamietz, Josef Butz, Bastian Lobinger, Nico Schmid und Max Stubenvoll. Bei der Jugend belegte Leo Haider den ersten Platz und wurde zum Jugendkönig ausgerufen. Das Gesamtgewicht der gefangenen Fische betrug 36 400 Gramm. Im Bild Fischerkönig Siegfried Meier (links), Jugendkönig Leo Haider und Vorsitzender Jakob Kainz. Bild: hm
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.