Bezirksliga Nord
Pfreimd lädt zum Duell der guten Starter

Der Einsatz von Nicolas Schmid ist fraglich. Bild: mr
Sport
Pfreimd
05.08.2016
32
0

Die SpVgg Pfreimd hat am Sonntag (15 Uhr) den SV Raigering zu Gast. Beide Teams sind mit zwei Siegen optimal in die neue Saison gestartet.

Der SV Raigering hat sich nach dem Wiederaufstieg in die Bezirksliga sehr gut verstärkt. Von der DJK Ammerthal kamen Manuel Jank und Florian Weiß mit Bayernligaerfahrung. Dazu kam mit Oktay Türksever ein starker Stürmer, der in der Kreisliga 25 Tore erzielt hat. Der SV fühlt sich mit zwei Auswärtssiegen (4:0 in Hahnbach und 2:0 in Vilseck) auf des Gegners Plätzen sehr wohl Die SpVgg-Abwehr ist gegen die sehr spielstarken Gäste wiederum gefordert. Pfreimd hat bei den zwei überzeugenden Siegen (1:0 in Vilseck, 3:1 gegen Ensdorf) ebenfalls überzeugt.

SpVgg-Spielertrainer Christian Most erwartet, wie in den ersten Spielen, wieder eine gute Ordnung in der Defensive und trotzdem wieder gute offensive Aktionen mit Torchancen. Personaltechnisch gibt es Veränderungen: Maximilian Herzog befindet sich im Urlaub. Sebastian Ring und Max Mischinger fallen weiter aus. Außerdem entscheidet sich der Einsatz von Nicolas Schmid, der sich am Dienstag beim Pokalspiel in Wackersdorf am Knöchel verletzt hat, erst vor dem Spiel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.