Schießen
Stipberger und Helgert

OSB-Meister mit dem Luftgewehr ist der für Holzhammer startende Ferdinand Stipberger (Mitte) vor dem Saltendorfer Stefan Aichinger (links) und Markus Ulrich aus Holzhammer (rechts). Bild: dl
Sport
Pfreimd
13.07.2016
45
0
 
Ein sicheres Auge und eine ruhige Hand bewies Julia Helgert von der SG Neumühle. Mit grandiosen 395 Ringen holte sie den OSB-Titel bei den Frauen. Bild: dl

Mit Spitzenleistungen bewarben sich die OSB-Schützen mit dem Luftgewehr für die nationalen Titelkämpfe.

Ferdinand Stipberger holte sich mit 394 von 400 möglichen Ringen mit dem Luftgewehr den Meistertitel des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB). Für die Ehenbachtaler Holzhammer starteten Ferdinand Stipberger (394), Markus Ulrich (388) und Achim Hüttner (377). Mit 1159 Ringen gewann das Team Mannschaftsgold bei den Herren, vor Kastl und Neumühle.

Julia Helgert setzte sich bei den Damen mit hervorragenden 395 Ringen durch und die SG Eichenlaub Saltendorf verteidigte ihren Titel vor Neumühle und Thanstein. Doris Kühnl (391), Claudia Brunner (389) und Simone Legl (388) verbesserten ihr Gesamtergebnis um vier Ringe auf 1168.

Kastl wieder vorne


Den Meistertitel in der Jugendklasse sicherte erneut der Heselbacher Fabian Christinger. Er startete für Tannenzweig Sollbach, verbesserte sein Vorjahresergebnis um vier Ringe (381) und hat sich für die deutsche Meisterschaft qualifiziert. Hubertus Kastl verteidigte den Meistertitel mit Luisa Stahl (386), Sophia Miedel (379) und Theresa Ehrenstraßer (373) erfolgreich.

Bei den Schülern gewann auch in dieser Saison das Team von Hubertus Kastl mit Elena Zimmermann (181), Selina Merkl (177) und Lukas Krapf (171). Bei den Junioren ging Mannschaftsgold an Hubertus Knölling (1146) mit Benedikt Kemptner (376), Florian Weber (384) und Julian Kemptner (386) vor Gußstoa Kirchenrohrbach. Der Haibühler Florian Weber wurde dabei erneut Meister bei den Junioren B.

Hubertus Kastl ist mit hervorragenden 1163 Ringe bei der "Deutschen" in eine Favoritenrolle gerückt. Zum Sieg trugen die Schützinnen Katharina Hiebl, Simona Bachmayer und Maria Kausler bei.

In der Herrenaltersklasse gewann die SG Neumühle, bei der Damenaltersklasse belegte der I und Tell Amberg den ersten Rang und Freischütz Karmensölden siegte bei den Senioren.

Luftgewehr

Schützenklasse : 1. Ferdinand Stipberger, Holzhammer, 394 Ringe; 2. Stefan Aichinger, Saltendorf, 392; 3. Markus Ulrich, Holzhammer, 388 - Mannschaftswertung: 1. Ehenbachtaler Holzhammer (Ferdinand Stipberger, Markus Ulrich, Achim Hüttner), 1159 Ringe; 2. Hubertus Kastl 1147; 3. SG 1925 Neumühle 1141.

Damenklasse: 1. Julia Helgert, Neumühle, 395 Ringe; 2. Sandra Raps, Kastl, 391; 3. Doris Kühnl, Saltendorf, 391 - Mannschaftswertung: 1. Eichenlaub Saltendorf (Claudia Brunner, Doris Kühnl, Simone Legl), 1168 Ringe; 2. SG 1925 Neumühle 1151; 3. Vorderlader und Pistolenclub Thanstein 1139.

Schüler: 1. Paul Rumpler, Massenricht, 187 Ringe; 2. Ryan Mc Bride, Neumühle, 178; 3. Martin Lindner, Neukirchen, 177. Schülerinnen: 1. Karin Hartmann, Neumühle, 184 Ringe; 2. Magdalena Fröhlich, Wölsendorf, 183; 3. Elena Zimmermann, Kastl, 181 - Mannschaftswertung: 1. Hubertus Kastl (Elena Zimmermann, Selina Merkl, Lukas Krapf), 521 Ringe; 2. SG 1912 Neukirchen, 525; 3. Tannenzweig Sollbach, 523.

Jugend A männlich: 1. Fabian Christinger, Sollbach 381 Ringe; 2. Torsten Flieder, Schmidmühlen, 379; 3. Mark Steger, Kastl, 375. Jugend A weiblich: 1. Luisa Stahl, Kastl, 386 Ringe. 2. Sophia Miedel, Kastl, 379; 3. Melissa Kopietz, Kastl, 376 - Mannschaftswertung: 1. Hubertus Kastl (Luisa Stahl, Sophia Miedel, Theresa Ehrenstraßer) 1138 Ringe; 2. Tannenzwei Sollbach 1130; 3. Einigkeit Hubertus Kastl, 1122.

Junioren: 1. Julian Kemptner, Knölling, 386 Ringe; 2. Wolfgang Demleitner, Leonberg, 380; 3. Matthias Hirsch, Siegritz, 378. Junioren B: 1. Florian Weber, Kirchenrohrbach, 386 Ringe; 2. Benedikt Kemptner, Knölling, 376; 3. Andreas Preis, Kirchenrohrbach, 374 - Mannschaftswertung: 1. Hubertus Knölling (Benedikt Kemptner, Florian Weber, Julian Kemptner) 1146 Ringe; 2. Gußstoa Kirchenrohrbach, 1132; 3. SG 1912 Neukirchen, 1089.

Juniorinnen: 1. Maria Kausler, Kastl, 394 Ringe; 2. Bianca Simmel, Michelsneukirchen, 379; 3. Stefanie Kryschak, Ebermannsdorf, 378. Juniorinnen B: 1. Katharina Hiebl, Kastl, 385 Ringe; 2. Simona Bachmayer, Kastl, 384; 3. Teresa Zistler, Vilzing, 379. - Mannschaftswertung: 1. Hubertus Kastl (Katharina Hiebl, Simona Bachmayer, Maria Kausler), 1163 Ringe; 2. Einigkeit Hubertus Kastl II 1135; 3. Hubertus Reichenbach 1116.

Altersklasse: 1. Ludwig Hecht, Ettmannsdorf, 383 Ringe; 2. Peter Hecht, Neumühle, 373; 3. Markus Merl, Wackersdorf, 372. - Mannschaftswertung: 1. SG Neumühle (Peter Hecht, Klaus Tuchbreiter, Albert Hierl), 1095 Ringe; 2. Burgschützen Zangenstein 1062; 3. Gemütlichkeit 1958 Tanzfleck 1039.

Damenaltersklasse: 1. Andrea Spachtholz, Schwarzenfeld, 377; 2. Sylvia Hammon, Kleinaign, 369; 3. Jutta Hierl, Neumühle, 368 - Mannschaftswertung: 1. I und Tell Amberg (Bettina Rackl, Jutta Hecht, Martina Nimmerrichter), 1020 Ringe. 2. Vorderlader- und Pistolenclub Thanstein 732.

Senioren: 1. Norbert Hoffmann, Amberg, 378; 2. Bernhard Erras, Karmensölden, 376; 3. Siegfried Schmidt, Thanstein, 371 - Mannschaftswertung: 1. Freischütz Karmensölden (Eberhard Donhauser, Bernhard Erras, Stefan Neubauer) 1103 Ringe; 2. SG Lamer Winkl, 1050; 3. SG Mehlmeisel, 1020. Seniorinnen: 1. Erika Borisch, Hirschau, 375 Ringe; 2. Regina Neumeier, Arrach, 371; 3. Martina Nimmerrichter, Amberg, 357.

Körperbehinderte mit Hilfsmittel: 1. Lorenz Geitner, Illschwang, 388 Ringe; 2. Heinz Schultes, Kröblitz, 388; 3. German Schneider, Obersdorf, 382. Körperbehinderte ohne Hilfsmittel: 1. Franz Schreiner, Nittenau, 375 Ringe; 2. Herbert Hartl, Sollbach, 363. Körperbehinderte liegend mit Hilfsmittel: 1. Heinz Schultes, Kröblitz, 595 Ringe; 2. Manfred Herold, Leonberg, 593.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schützen (121)OSB (18)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.