Schießen
Treffsichere Ambergerinnen

Julia Helgert, Julia Bauer, Katharina Koller, Katharina Gleißner, Jessica Zankl, Christa Weigl, Anja Lehneis und Celine Ostner (von links) schossen sich ins Finale des Karin-Wagner-Pokals. Bild: dl
Sport
Pfreimd
13.10.2016
61
0

Die Damen der Gaue des Oberpfälzer Schützenbundes kämpften zum 22. Mal um den begehrten Karin-Wagner-Pokal. In diesem Jahr hatten die Schützendamen aus dem Gau Amberg die Nase vorn, die Nabburgerinnen wurden Zweiter.

Die Schützinnen der Gaue des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) treffen sich jedes Jahr zum Damen-Wanderpokalschießen von Karin Wagner. Seit 1994 findet der beliebte Wettbewerb im OSB statt. In verschiedenen Klassen werden mit dem Luftgewehr und der Luftpistole in einer Ring- und Teilerwertung die Siegerinnen ermittelt. Beim Finalschießen der besten acht Damen gewann Julia Helgert vom Gau Sulzbach-Rosenberg. Den besten Schuss gaben Heidi Altmann vom Gau Furth im Wald mit dem Luftgewehr (2 Teiler) und Anja Roth vom Gau Sulzbach-Rosenberg mit der Luftpistole (22 Teiler) ab. Die Luftpistolenschützinnen und Seniorinnen vom Gau Burglengenfeld gewannen die Mannschaftswertung. Es traten 113 Schützinnen aus zehn Gauen an. Zum 22. Mal wurde das beliebte Pokalschießen ausgetragen.

Julia Helgert (Sulzbach-Rosenberg), Julia Bauer (Steinwald), Katharina Koller (Burglengenfeld), Katharina Gleißner (Sulzbach-Rosenberg), Jessica Zankl (Nabburg), Christa Weigl (Schwandorf), Anja Lehneis (Neunburg) und Celine Ostner (Sulzbach-Rosenberg) waren die besten acht Damen im Vorkampf. Sie bestritten unter der Leitung von Landestrainer Robert Senft ein spannendes Finale. Vorjahressiegerin Julia Helgert ging als Beste des Vorkampfes mit 198 Ringen ins Finale, hatte mit 205,5 Ringen die besseren Nerven und holte die Siegprämie. Julia Bauer und Katharina Gleißner belegten die nächsten Plätze. Mit der Luftpistole setzte sich die Mannschaft vom Gau Burglengenfeld vor Steinwald und Sulzbach-Rosenberg durch. Anja Roth von Germania Großalbershof waren am treffsichersten. Manuela Scheuerer, Christine und Nadine Gold sorgten für den Mannschaftssieg. Mit dem Luftgewehr gewann in der Damenklasse die Mannschaft aus dem Gau Sulzbach-Rosenberg vor Nabburg und Burglengenfeld.

Die beste Schützin war Julia Helgert von den Hüttenschützen Massenricht. Im Gewinnerteam waren noch Katharina Gleißner, Celine Ostner, Manuela Scharrer und Susanne Luber. In der Damenaltersklasse siegten die Frauen aus dem Gau Steinwald vor Amberg und Waldmünchen. Martina Krumholz (SG Thumsenreuth), Martina Sirtl und Petra Schwingshandl waren die treffsicherste Schützinnen. Die Seniorinnen konnten mit dem Luftgewehr aufgelegt ihre 20 Wertungsschüsse abgeben. Es siegte der Gau Burglengenfeld vor Nabburg und Amberg. Das Siegerteam bestand aus Gisela Hüttner, Veronika Hiller und Marianne Wullinger. Heidi Altmann von Waldeslust Kleinaigen war die besten in der Einzelwertung.

Ergebnisse

Luftgewehr Damen Gaue: 1. Sulzbach-Rosenberg (184 Punkte); 2. Nabburg (319); 3. Burglengenfeld (337); 4. Cham (400); 5. Furth im Wald (405); 6. Waldmünchen (420); 7. Amberg (457); 8. Neunburg (480); 9. Schwandorf (544); 10. Steinwald (606). Einzelwertung: 1. Julia Helgert, 2. Stefanie Müller, 3. Julia Bauer.

Altersklasse: 1. Steinwald (303); 2. Amberg (327); 3. Waldmünchen (491); 4. Sulzbach-Rosenberg (498); 5. Cham (516). Einzelwertung: 1. Martina Krumholz, 2. Renate Holzner, 3. Angelika Sand.

Seniorinnen: 1. Burglengenfeld (122); 2. Nabburg (177); 3. Amberg (191); 4. Furth im Wald (249); 5. Steinwald (266); 6. Schwandorf (295). Einzelwertung: 1. Heidi Altmann, 2. Gisela Hüttner, 3. Annemarie Prebeck.

Luftpistole: 1. Burglengenfeld (330); 2. Steinwald (406); 3. Sulzbach-Rosenberg (457); 4. Cham (671); 5. Amberg (879); 6. Schwandorf (1081). Einzelwertung: 1. Anja Roth, 2. Claudia Weinzierl, 3. Manuela Scheuerer.

Blattl-Wertung Luftgewehr: 1. Heidi Altmann (Furth i. Wald) 2 Teiler; 2. Julia Helgert (Sulzbach-Rosenberg) 6 Teiler; 3. Gisela Hüttner (Burglengenfeld) 9 Teiler.

Blattl-Wertung Luftpistole: 1. Anja Roth (Sulzbach-Rosenberg) 22 Teiler; 2. Claudia Weinzierl (Cham) 44 Teiler; 3. Christine Gold (Burglengenfeld) 48 Teiler.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schießen (28)Oberpfälzer Schützenbund (33)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.