Bei den Fußballern läuft‘s rund

Stefan Mohaupt führt auch weiterhin die Sparte Fußball. Der Führungsmannschaft gehören (von links) Christian Tröster, Oliver Meißner, Gerald Lösch, Andreas Baumann, Robert Fiedler, Thomas Hösl, Richard Stich jun., Tobias Bernklau, Stefan Mohaupt, Thomas Bergmann, Johannes Armer, Robert Fröhler, Jürgen Irlbacher, Stephan Thorin, Bernhard Weiß und Gerhard Strehl an. Bild: hm
Vermischtes
Pfreimd
30.06.2016
90
0

Stefan Mohaupt ist in den nächsten zwei Jahren weiter als Spartenleiter am Ball. Tobias Bernklau stellt sein Amt als Vize aus zeitlichen Gründen zur Verfügung. Johannes Armer und Richard Stich teilen sich nun gleichberechtigt diese Position. Ihnen muss angesichts der Situation im Herren- und Jugendbereich nicht bange sein.

26 Vereinsmitglieder kamen zur im Zweijahresrhythmus stattfindenden Jahreshauptversammlung der Sparte Fußball ins Sportstüberl. Bernhard Weiß, zweiter Vorsitzender des Hauptvereins, bedankte sich bei allen, die für die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs in Pfreimd sorgen. Sportlich läuft es gut: Die Saison 14/15 wurde bei der Ersten Mannschaft mit einem hervorragenden vierten Platz abgeschlossen. Dies bedeutete die bisher beste Platzierung in der höchsten Oberpfälzer Liga. In der Saison 15/16 erreichte man in der Bezirksliga den fünften Platz, wobei sich die Punkteausbeute nochmals steigerte.

24 Mal ungeschlagen


Die Zweite Mannschaft landete in der Saison 14/15 auf dem siebten Tabellenplatz. In der aktuellen Saison klappte es allerdings mit dem direkten Aufstieg als Meister der A-Klasse West. Zum Ende der Saison feierte die SpVgg nach 24 ungeschlagenen Spielen den Aufstieg. Ein weiteres Highlight war die Hallensaison 2016. Die Kicker wurden Bezirksmeister.

Der untere Jugendbereich G- bis D-Jugend ist durch die Bank gut besetzt, was Spieler als auch Trainer und Betreuer betrifft. Im oberen Jugendbereich C- bis A-Jugend ist die SpVgg mit anderen Vereinen in Spielgemeinschaften aktiv. Ein Lob gilt hier dem Einsatz der Trainer und Betreuer.

Wieder unabhängiger


Sportlich ist die Sparte Fußball mit der Jugend auf einem sehr guten Weg. Auch die in den letzten Jahren spärlich besetzten oberen Jugendklassen werden durch die Aufrücker wieder unabhängiger von Spielgemeinschaften. Hier gilt es die Spieler durch engagierte Trainer an den Verein und auch allgemein an den Fußballsport zu binden.

Im Herrenbereich hat man mit Stefan Thorin und Andreas Lorenz zwei Abgänge zu verzeichnen. Einige junge Spieler kehren in der kommenden Saison nach Pfreimd zum Heimatverein zurück.

Die Abteilung Fußball führt 2017 einen Spartenbeitrag für aktive Mitglieder der Abteilung ein. Der Spartenbeitrag wird für Erwachsene auf 20 Euro und für Jugendliche auf 10 Euro pro Jahr festgesetzt. Als Jugendliche werden Spieler von der E- bis zur A-Jugend, als erwachsene Mitglieder Spieler der Herrenmannschaft und der AH eingeordnet. Aktuelle Projekte sind die Erneuerung der Duschen im Obergeschoss und die Sanierung des Torbereichs am C-Platz. Das Bürgerfest steigt am EM-Finalwochenende (10. Juli). Die Abteilung Fußball wird Public-Viewing im Schlosshof (Spielplatz) anbieten.

Neue SpartenleitungDie Vereinsführung der Fußballer setzt sich wie folgt zusammen: 1. Spartenleiter Stefan Mohaupt, 2. Spartenleiter Johannes Armer und Richard Stich (gleichberechtigt), 1. Schriftführer Andreas Baumann, 2. Schriftführer Thomas Bergmann, 1. Kassier Robert Fiedler, 2. Kassier Thomas Hösl, 1. Jugendleiter Gerald Lösch, 2. Jugendleiter Oliver Meißner, Vereinsehrenamtsbeauftragter Christian Fröhler, Kassenprüfer Bernhard Weiß, Ausschussmitglieder Tobias Bernklau, Gerhard Strehl, Stefan Thorin, Jürgen Irlbacher, Christian Tröster. Tobias Bernklau, der das Amt des zweiten Spartenleiters nach zwei Jahren abgibt, bleibt im Ausschuss. Mit Oliver Meißner wurde einer der prägenden Figuren des Jugendbereichs in die Spartenleitung gewählt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.