Beim Weiberfasching in Pfreimd steppt der Bär
Tanzen bis zum Abwinken

Die Turnkids der Spielvereinigung zeigten eine Einlage mit Akrobatik und Springseilen.
Vermischtes
Pfreimd
09.02.2016
109
0

Nahezu 200 närrische Weiber feierten am unsinnigen Donnerstag in der Landgraf-Ulrich-Halle Fasching. DJ Christian und drei Auftritte sorgten für Stimmung im Saal. Auf Einladung der Siedlerfrauen und der Turnerinnen tummelten sich viele Maschkerer in Pfreimd.

Die verkleideten Faschingsfans, darunter Wikinger, Spinnen, Erdbeeren, Schulmädchen und Teufel feierten ausgelassen. Bei Boarischen, Drehern, Twist bis hin zu aktuellen Hits zeigten sich die Pfreimder Frauen sehr tanzfreudig. Die Turnkids der Spielvereinigung zeigten eine tolle Einlage mit Akrobatik und Springseilen. Bei ihrem Auftritt zu fetziger Musik begeisterten die Mädels und ein Tänzer von "Dancelicious".

Die Stimmung war auf dem Höhepunkt, als "Wonderwoman and the laserboyz" unter Leitung von Andrea Armer ihre Show darbot. Nur nach Zugaben konnten die Tänzer die Halle verlassen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weiberfasching (54)Landgraf-Ulrich-Halle (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.