Damit künftige Einsatzkräfte ein Team werden

Vermischtes
Pfreimd
31.03.2016
23
0

Pfreimd. Um den Zusammenhalt der künftigen Einsatzkräfte zu stärken und ein Team für Ausbildungen zu schaffen, fuhr die Wasserwacht Pfreimd mit 15 Jugendlichen über ein Wochenende zur Albert-Gollwitzer-Hütte in Georgenberg. Selbstverständlich waren auch Vorsitzender Wolfgang Lotter, Jugendwart Philipp Fritsch und stellvertretender technischer Leiter Florian Eichinger mit am Start. Gemeinsam wurde viel unternommen. Ein Wochenende mit der Wasserwacht ist aber nur komplett, wenn auch Wasser im Spiel ist. Deshalb gab es auch eine Fahrt in die Thermenwelt Weiden. Bild: hm

Weitere Beiträge zu den Themen: Ausbildung (294)Wasserwacht (73)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.