Die Bälle zugespielt

Es gab keine Berührungsängste: Bei Sitztänzen und Ballspielen verbrachten Kinder und Senioren einen unterhaltsamen Vormittag. Bild: hfz
Vermischtes
Pfreimd
24.06.2016
9
0

Eine schöne Abwechslung wurde den Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes St. Johannis-Stift geboten. Die Vorschulkinder aus der Mäuse- und Igelgruppe des Franziskus-Kindergartens waren zu Gast. Unterstützt wurden sie von Claudia Rädel, Magdalena Wölker und Leiterin Daniela Kielhorn. Von seiten des Johannis-Stiftes begleiteten Anna Maltenberger, Martina Meindl und Rosi Kalb das Projekt. Im Mittelpunkt stand das Miteinander von Jung und Alt bei Sitztänzen, Gymnastik und Ballspielen. Es wurde viel gelacht und das Eis im Anschluss fanden die Kinder natürlich super.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.