Ehrungen bei der SpVGG-Abteilung Turnen
Dankeschön durch die Blume

Ehrungen und Verabschiedungen standen bei der Sparte Turnen an. Im Bild von links vorne Erika Arnold und Brigitte Hirmer, hinten Kerstin Birner, Anita Butz, Tom Wölker, Sabine Scharf und Christine Bergler. Bild: hm
Vermischtes
Pfreimd
07.04.2016
36
0

Sie sind zum Teil "Urgesteine der Turnabteilung", halten sich und ihre Kursteilnehmer aber jung und fit. Spartenleiterin Brigitte Hirmer ehrte engagierte Übungsleiterinnen, bekam aber auch selbst für ihre Leistungen einen dicken Strauß Blumen.

Außergewöhnliche Ehrungen und die Verabschiedung ausscheidender Übungsleiterinnen führten die Spartenleitung der SpVgg-Abteilung Turnen zusammen. Brigitte Hirmer würdigte den vorbildlichen Einsatz von Erika Arnold, die seit 1978 in diversen Funktionen aktiv mitarbeitete und nun die Verantwortung in jüngere Hände übergab. Die vielseitigen Veranstaltungen, Wettkämpfe, Turnerabende und Faschingsauftritte waren von Erika Arnold geprägt. Nach achtjähriger Mitarbeit als Helferin beim Kinderturnen wurde Christine Bergler verabschiedet. Blumen gab es für Anita Butz, die zehn Jahre als Kassier tätig ist. Seit 15 Jahren wirkt als Helferin beim Kinderturnen Sabine Scharf mit. Kerstin Birner wurde für 20-jährigen Einsatz als Übungsleiterin geehrt. Tom Wölker engagiert sich seit 20 Jahren in der Volleyballgruppe.

Eine herausragende Funktionärin durfte nicht fehlen: Brigitte Hirmer übt seit 20 Jahren das Amt der Spartenleiterin aus. Zuvor bekleidete sie eine Anzahl von Ehrenämtern, sei es als Kassenverwalterin oder Übungsleiterin. Seit 1992 bis heute betreut sie die Männerfitness, hat Purzelvolk und diverse Kindergruppen ins Leben gerufen. 2015 erwarb sie zum 30. Mal das Sportabzeichen in Gold.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.