Finanzspritze von der Bank
Sparkasse spendet 3400 Euro

Gebietsdirektorin Gabriele Elsner, Geschäftsstellenleiter Martin Stahl, Bürgermeister Richard Tischler und Pater Georg freuten sich mit den Empfängern der Spenden. Bild: hm
Vermischtes
Pfreimd
30.12.2015
59
0

Erneut stellte die örtliche Sparkasse ihre Verbundenheit zur Region und zu zahlreichen öffentlichen Einrichtungen, Organisationen und Vereinen durch finanzielle Unterstützung ihrer Arbeit unter Beweis.

In den Geschäftsräumen der Sparkasse Pfreimd hieß Gebietsdirektorin Gabriele Elsner zusammen mit Martin Stahl von der Sparkasse Wernberg zahlreiche Vereinsvertreter sowie Stadtpfarrer Pater Georg und Bürgermeister Richard Tischler willkommen. Sie alle kamen in den Genuss entsprechender Spendengelder, mit denen die Vereinsarbeit und so manche Anschaffung bestritten werden kann.

Gabriele Elsner wies auf die langjährige Tradition dieser Spendenübergabe hin. Mit insgesamt 3400 Euro unterstützt die Sparkasse die Empfänger bei ihrer täglichen Arbeit. Eine Spende bekamen die Feuerwehren Stein, Trausnitz, Atzenhof, Pamsendorf, Hohentreswitz, Pfreimd, Oberköblitz, Wernberg, Woppenhof, Saltendorf, Neunaigen, Losau-Schiltern und Glaubendorf, die Armbrustschützengilde Wernberg-Köblitz, die Sing- und Musikschule Pfreimd, die Katholische Kirchenstiftung Trausnitz, die Fußballabteilung der SpVgg Pfreimd, die Jugendwasserwacht Pfreimd, der Franziskus-Kindergarten und der Kindergarten St. Martin.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (581)Sparkasse (9729)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.