"Hobby Rancher" spenden Spielgerät
Neue Schaukel

Das Bild zeigt die Schaukelübergabe an die DJK Weihern-Stein mit Pfarrer Hans Spitzhirn, Bürgermeister Richard Tischler sowie den Verantwortlichen der DJK Weihern-Stein und dem Gartenbauverein. Bild: hfz
Vermischtes
Pfreimd
14.07.2016
22
0

-Weihern. Die Weiherner Vereine arbeiten sehr eng und intensiv zusammen. Beim Fußballturnier übergaben nun Mitglieder des Gartenbauvereins "Hobby Rancher" Weihern eine Nest-Schaukel an die DJK.

Bürgermeister Richard Tischler freute sich über diese Initiative. Bei einer Prüfung habe man festgestellt, dass dieser Spielplatz einer der am stärksten genutzten innerhalb der Ortschaft sei. Deshalb habe die Stadt das Vorhaben auch sofort unterstützt. Nach zahlreichen Gesprächen zwischen Bernhard Baier, dem Vorsitzenden des Gartenbauvereins, der Stadtverwaltung sowie der DJK wurden der Kauf und der Einbau der neuen Schaukel nun umgesetzt. Der Gartenbauverein investierte dafür eine vierstellige Summe.

Pfarrer Hans Spitzhirn nahm anschließend die Segnung der Schaukel vor. Im Namen der DJK Weihern-Stein bedankte sich Vorsitzender Manuel Holzgartner für die Investition, die den Sportplatz attraktiver mache.
Weitere Beiträge zu den Themen: DJK Weihern/Stein (13)Hobby-Rancher Weihern (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.