Landgraf-Ulrich-Schule
Schüler interessieren sich für "Antolin"

Vermischtes
Pfreimd
21.03.2016
16
0
Die Klasse 3b der Landgraf-Ulrich-Schule ließ sich von Leiterin Irmgard Sittl die Stadtbücherei erläutern. Zusammen mit der Klassenleiterin Stefanie Dietz und der angehenden Förderlehrerin Melissa Kraus besuchten die 22 Schüler die Bibliothek und ließen sich dort in die Geschichte des Hauses einführen sowie einen Überblick über das Leihsystem geben. Eine ganze Reihe an Fragen hatten die Schüler auf Lager, deren Antworten durch ein Quiz und Leseproben vertieft wurden. Besonders interessierte sich die Klasse für das Leseförderungsprojekt "Antolin". Die Bibliothek kennzeichnet die Buchtitel mit farbigen Punkten nach den Altersstufen, zu denen es einen Fragenkatalog auf dem Online-Portal "Antolin" gibt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bibliothek (17)Landgraf-Ulrich-Schule (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.