Märchenstunde der Stadtbücherei mit Stefanie Götz
Märchenstunde der Stadtbücherei mit Stefanie Götz

Vermischtes
Pfreimd
17.03.2016
6
0

Ein Buch von vorne nach hinten und von links nach rechts zu lesen - das war gestern. Wie es heute geht, erlebten die zehn kleinen Zuhörer und ihre Begleitunger bei Stefanie Götz in der Märchenstunde der Stadtbücherei.

In "Pass auf mich auf!" von Lorenz Pauli trifft Juri, ein kleiner Junge, auf Herrn Schnippel. Der soll auf den Fünfjährigen aufpassen. Doch er weiß nicht so genau, wie das geht und muss sich von Juri immer wieder korrigieren lassen.

Stefanie Götz stellte das Buch auf den Kopf, um zu sehen, ob Herr Schnippel aus seiner Hängematte fällt. Trickreich verhilft Illustratorin Miriam Zedelius der Geschichte zu Schwung. Hochkant fliegen Herr Schnippel und Juri in den Weltraum und wieder zurück - allerdings nur, wenn das Buch dabei auch geschüttelt wird.

Die Kinder hatten gemeinsam mit Juri großen Spaß und überlegten sich anschließend gleich, wie der nächste Tag an dem Herr Schnippel Juri betreuen wird, verlaufen könnte und hielten ihre Ideen in Zeichnungen fest.

Die nächste und letzte Märchenstunde der Saison wird am morgigen Freitag, 18. März um 15.30 Uhr sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.