Mit Sepp Hösl auf den Turm von St. Barbara

Die Erlebniswanderung auf den Eixlberg kam bei den Kindern an. Die lustigen Spiele wurden nur noch von der Kirchturm-Besteigung getoppt. Bild: hfz
Vermischtes
Pfreimd
23.08.2016
37
0

Im Pfreimder Kinderferienprogramm stand die Erlebniswanderung auf den Eixlberg hoch im Kurs. 33 Mädchen und Buben marschierten gut gelaunt mit den Betreuern des Pfarrgemeinderates und der Kolpingjugend auf den Pfreimder "Hausberg".

Dort oben erwartete die Kinder ein unterhaltsames und kreatives Programm. Es wurde gegrillt und Stockbrot über dem Feuer gebacken. Spiele wie Fledermaus, Bäume wiederfinden, Tannenzapfenzielwerfen und ein Wald-Quiz wurden angeboten.

Der Höhepunkt war aber die Besteigung des Turmes der St. Barbarakirche mit dem "Hösl-Sepp", dem Vorsitzenden des OWV. Der Oberpfälzer Waldverein spendierte auch allen Teilnehmern die Getränke. Bei Dunkelheit trat die lustige Gruppe mit Taschenlampen ausgerüstet den Nachhauseweg an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderferienprogramm (37)Eixlbergwanderung (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.