Schmuckstück für Freyung entsteht unter Regie von Johanna Pösl im Bauhof
Osterbrunnen glänzt wieder

Viele Hände, schnelles Ende: Das gilt nicht beim Osterbrunnen. Ihn zu binden, dauerte zwei Vormittage. Bild: hfz
Vermischtes
Pfreimd
17.03.2016
26
0

Helferinnen aus den Vereinen und Organisationen der Stadt Pfreimd legten an zwei Vormittagen unter Regie von Johanna Pösl im Bauhof Hand an, um den Osterbrunnen zu binden und zu dekorieren. Der Brunnen wird in der Freyung aufgestellt und erhält durch Pater Georg den Segen. Zur Segnung am Samstag um 14 Uhr ist die Bevölkerung eingeladen. Die Helferinnen und Helfer treffen sich nach der Segnung im Altenheim zum Dankfest.

Weitere Beiträge zu den Themen: Ostern (135)Osterbrunnen (24)Freyung (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.