Senioren unterhalten sich bestens - Frauen-Union bewirtet
Wie im Kaffeehaus

Michael Demleitner trug nicht nur mit seiner Musik, sondern auch mit humorvollen Geschichten zur Unterhaltung beim Sonntagskaffee bei. Bild: hm
Vermischtes
Pfreimd
09.04.2016
25
0

Kaffeehaus-Stimmung zauberte Michael Demleitner mit seiner Unterhaltungsmusik am Sonntag in den Aufenthaltsraum des St.-Johannis-Stifts, der mit frühlingshaft gedeckten und geschmückten Kaffeetafeln vorbereitet worden war.

Die Frauen-Union hatte die Senioren des Altenheims mit ihren Angehörigen, sowie interessierte Senioren aus dem Stadtgebiet zum Sonntagskaffee eingeladen. Mit selbstgebackenen Torten und Kuchen sowie Kaffee bewirteten die Frauen-Unionsmitglieder die zahlreichen Gäste im voll besetzten Speisesaal. Das Betreuungsteam des Altenheims hatte Tischschmuck vorbereitet, der Frühlingsstimmung im Aufenthalts- und Speisesaal verbreitete. Michael Demleitner sorgte nicht nur für Musik, sondern trug auch mit Witzen und Geschichten zur Unterhaltung der Senioren bei. Für die Gäste war der Sonntagskaffee eine willkommene Abwechslung, um mit alten Bekannten wieder ins Gespräch zu kommen oder bekannte Volkslieder mit dem Musiker anzustimmen. Die Vorsitzende der Frauen-Union, Brigitte Hammer, freute sich über den guten Besuch, die schöne Stimmung und die gute Musik, bevor sie sich nach zwei Stunden von den Gästen, darunter auch Bürgermeister Richard Tischler und Heimverwalter Norbert Auer, verabschiedete.
Weitere Beiträge zu den Themen: St.-Johannis-Stift (5)Sonntagskaffee (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.