Stadtrat legt Standorte fest - Förderung für Museumskonzept
Zwei Hotspots

Vermischtes
Pfreimd
11.10.2016
46
0

In der Stadt werden zwei Hotspots für freies Wlan eingerichtet. Der Stadtrat einigte sich auf den Bereich Marktplatz/Rathaus. Der zweite Hotspot entsteht beim Haas-Haus und deckt die Freyung etwa bis zum Brunnen ab.

Zum Breitbandausbau berichtete Bürgermeister Richard Tischler, dass der Landkreis in der zweiten Runde des Bundes-Förderprogrammes entsprechend dem Antrag für 27 teilnehmende Kommunen eine Förderung von 9,5 Millionen Euro zugesagt bekommen hat. Bundesminister Alexander Dobrindt wird den Bescheid am 27. Oktober in der Oberpfalzhalle an den Landrat überreichen. Tischler hofft, dass im Gemeindebereich nach einigen Problemen nun bis Ende Oktober alle Leitungen geschaltet sind.

Stadtrat Günther Strehl machte seinem Ärger angesichts des schleppenden Ausbaus in den Ortsteilen Luft. Machtspielchen zwischen Telekom und Amplus würden Wirtschaft und Privatpersonen blockieren. Stadtrat Alfred Armer pflichtete ihm bei und kritisierte die monatelangen Verzögerungen. Bei Rückfragen lande man in der Warteschleife und habe keinen Ansprechpartner. Angeblich soll es jetzt am 17. Oktober soweit sein.

Laut Bürgermeister wird mit der Umgestaltung des Recyclinghofes im Frühsommer 2017 begonnen. Es macht Sinn, die Maßnahme mit der Erschließung des neuen, angrenzenden Baugebiets zu koordinieren, da Ver- und Entsorgungsleitungen für das neue Wohngebiet durch den Recyclinghof verlaufen.

Erfreulich: Die Landesstelle für Nichtstaatliche Museen fördert das von Dr. Josef Paukner gefertigte Grundkonzept für ein künftiges Museum mit 3000 Euro. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 7700 Euro.

Bürgermeister Tischler informierte das Gremium noch darüber, dass das Landratsamt für den Kindergarten St. Martin, Krippe und Hort im nächsten Kindergartenjahr eine Überbelegung genehmigt. Im Kindergarten können bis zu 81 Kinder gleichzeitig betreut werden, im Hort 63, in der Krippe 15. Der Hort boomt, berichtete Tischler, Fünf Kinder mussten leider abgewiesen werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.