Vorrat an Trink- und Brauchwasser anlegen
Kein Wasser am Dienstag, 18. Oktober

Vermischtes
Pfreimd
15.10.2016
3632
1

Pfreimd/Guteneck/Nabburg. Im Zusammenhang mit der Auswechslung und Umbindung eines Teils der Hauptversorgungsleitung im Bereich des Hochbehälters Pamsendorf muss die Wasserversorgung auf die Dauer der Einbindeaktion am Dienstag, 18. Oktober, in der Zeit von 8 bis 20 Uhr eingestellt werden.

Es sind hiervon folgende Ortschaften betroffen:

Auf dem Gebiet der Stadt Pfreimd: Löffelsberg, Rappenberg, Stelzlmühle, Hohentreswitz, Aspachmühle, Hochschlag, Pamsendorf, Fuchsendorf.

Auf dem Gebiet der Stadt Nabburg: Richtmühle, Haselhof, Wiesensüß, Tauchersdorf, Grubhof.

Auf dem Gebiet der Gemeinde Guteneck: Trefnitz, Häuslberg, Oberaich, Mitteraich, Unteraich, Weidenthal, Trichenricht.

Das gesamte Gebiet der Gemeinde Gleiritsch (ohne Lampenricht).

Die Abnehmer werden gebeten, sich für den Tagesbedarf einen entsprechenden Vorrat an Trink- und Brauchwasser anzulegen. Weiter wird aus drucktechnischen Gründen darum gebeten, die häuslichen Versorgungsleitungen nicht gänzlich zu entleeren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wasserversorgung (47)Pamsendorf (4)
1 Kommentar
6
Natascha Schindler aus Guteneck | 18.10.2016 | 12:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.