„Vorschulerziehung“ Thema bei Elternabend
Auf Schule vorbereiten

Vermischtes
Pfreimd
14.11.2016
11
0

Das Thema "Vorschulerziehung" stand im Mittelpunkt eines Elternabends im Franziskus-Kindergarten mit Krippe. Zu Beginn des Abends begrüßte Kindergartenleitung Daniela Kielhorn alle Anwesenden. Im Anschluss zeigte sie die pädagogischen Hintergründe der Vorschulerziehung im Elementarbereich auf und betonte immer wieder dessen Stellenwert in der Einrichtung, der auch im Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan klar definiert werde.

Durch das Schaubild vom Tisch mit seinen vier Beinen verdeutlichte Erzieherin Claudia Rädel die Frage "Was ist eigentlich ein Vorschulkind? Und wie wichtig ist die Vorschularbeit im Kindergarten?" Kognitive, soziale, emotionale und motorische Entwicklung stellten die vier Tischbeine dar. Sei einer zu kurz oder zu lang, dann wackle der ganze Tisch, so die Erzieherin. Damit dies nicht passieren könne, biete die Einrichtung den Vorschultag und das Würzburger Trainingsprogramm an. Der Vorschultag findet einmal wöchentlich statt. Beispiele sollten den Eltern zeigen, wie er abläuft und welche möglichen Inhalte er beinhaltet. Im Anschluss stellte Erzieherin Claudia Rädel das Würzburger Trainingsprogramm zur Vorbereitung auf den Erwerb der Schriftsprache vor. Während Kindergartenleitung Daniela Kielhorn die sechs Segmente des Förderprogramms erläuterte, zeigten Nadine Schedl, Lisa Demleitner und Monika Richthammer den Eltern durch Beispiele, wie ihr Kind in Punkto Sprache, Lautieren und Hören richtig vorbereitet werden kann.

Zudem hat die Einrichtung einen neuen Elternbeirat. Vorsitzende ist Stefanie Brunner. Stellvertreter sind Sven Ost und Daniela Lippert. Zu Schriftführern wurden Silvia Ruhland und Nicole Riedl gewählt. Das Amt des Kassiers übernehmen Gerlinde Häusler und Anneliese Christoph. Weitere Elternbeiräte sind Stefanie Schreyer und Melanie Sandmann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.