Vorschulkinder des Kindergartens St. Martin besuchen Baufirma
Stein auf Stein wird eine Mauer

Wie echte Maurer übten die Kinder den Umgang mit Ziegel, Mörtel und Kelle. Bild: hfz
Vermischtes
Pfreimd
28.05.2016
25
0

Als Teil des Jahresprojektes "Unsere Stadt" besuchten die Vorschulkinder des Kindergartens St. Martin die Baufirma Hösl.

Dabei lernten die Buben und Mädchen das Lied "Wer will fleißige Handwerker sehn" von einer ganz anderen Seite kennen. In die Rolle des "Maurers" schlüpfend durften sie ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. So wurde eine Mauer aus Sand und Steinen errichtet sowie mit Split und Pflastersteinen ein Weg gelegt.

Die Kinder bedankten sich bei der Firma Hösl, die durch eine gelungene Vorbereitung dazu beitrug, dass die Kinder einen erlebnisreichen Vormittag verbuchen konnten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.